Schritt für Schritt Verwirklichen wir unsere Vision

Mit unseren Naturheilpraxen ohne Grenzen sind wir dort, wo die Not zu Hause ist – nah bei den Menschen und mit offenen Türen. Unsere Therapeuten arbeiten zum Wohle unserer Patienten Hand in Hand zusammen und unser ganzheitlich-naturheilkundliches Therapieangebot ist mit anderen Hilfseinrichtungen vor Ort vernetzt.

 

 

Im September 2018 haben wir in der St. Gertrud Kirche mitten in der Essener Innenstadt unsere erste Naturheilpraxis ohne Grenzen eröffnet. Hier kommen vor allem Patienten zu uns, die unterhalb des Existenzminimums leben oder sogar obdachlos sind. Unser therapeutisches Angebot wurde von Anfang an sehr gut angenommen.

 

 

 

Im März 2019 werden wir Im Bürgerzentrum Villa Rü in Essen-Rüttenscheid eine Naturheilpraxis ohne Grenzen eröffnen, deren therapeutisches Angebot sich vorwiegend an Kinder und Senioren in Armut wendet. 

Besuchen Sie uns auf der Praxisseite Essener Innenstadt St Gertrud Kirche

Besuchen Sie uns auf der Praxisseite Essen-Rüttenscheid Villa Rü


Zurzeit bereiten wir die Eröffnung einer Naturheilpraxis ohne Grenzen In Köln vor und möchten diese im Spätfrühjahr 2019 eröffnen. Mit unserem therapeutischen  Angebot in Köln wenden wir uns an alleinerziehende Mütter und Väter und ihre Kinder.  

Besuchen Sie uns auf der Praxisseite Köln